Schule im Nationalpark

Seit diesem Jahr sind wir zertifizierte Schule im Nationalpark Eifel.

Auf dem Weg zur Zertifizierung `Nationalparkschule´haben wir mannigfaltige Unterrichtsreihen und fachübergreifende Projekte durchgeführt. Hier sind einige Beispiele:

  •  Natur mit allen Sinnen erleben

Wald- /Vertrauensspiele: Partner führen –   Baum ertasten und wieder finden

Waldhütten bauen

Waldboden untersuchen

Fußfühlpfad anlegen aus Sand, Baumrinde, Heu, Stroh, Steinen, Moos, Fichten- und Kiefernzapfen

  • Im Kunstunterricht:

Arcimboldo Masken aus Pflanzen- und Gemüseabbildungen

  • Im Musikunterricht

Bau von Klangerzeugern

Klanggeschichten gestalten

Naturgeräusche und Gefühle mit Hilfe von Orff-Instrumenten und anderen Klangerzeugern, wie Gläser, Flaschen, Röhren, Trichter, Trommeln, Rasseln in Musik umsetzen

  • Erkundung der schulnahen Umgebung

 Bäume im Kreislauf der Natur

An den Blättern und Früchten erkenne ich die Baumart

Baumpilze/Totholz

Leben im und am Teich

Seerosenteich in der Schavener Heide

 

  • Artenvielfalt in heimischen Wäldern

Wildkatze

Wildschwein

Rotwild

Fuchs

 

  • Arbeiten mit dem Werkstoff„Holz“

Werkzeugkunde, angemessener Umgang mit Hammer, Säge, Feile, Raspel,

freies Arbeiten, sägen, hämmern, feilen, schmirgeln und raspeln,

Bau von Nistkästen für Fledermäuse und Vögel

 

  • Der Maulwurf – eine vom Aussterben bedrohte Tierart

Maulwurfshügel auf dem Schulgelände beobachten

 

  • Keimen und Wachsen

Keimversuche mit Kresse und Sonnenblumen

 

  • Müll gehört nicht in die Natur

Wir sammeln achtlos weggeworfenen Müll im schulnahen Wald auf dem Schulhofgelände und einigen Ortsstraßen (Satzvey) auf und entsorgen ihn

Müllvermeidung – der 1. Schritt in die richtige Richtung

 

  • Wir bauen ein Insektenhotel

Material: Ziegelsteine, unbehandeltes Holz, Bambus, Stroh, Lehm, Stöcke

 

  •  Teilnahme an außerschulischen Lernangeboten:

 Regelmäßiger Besuch der Wildniswerkstatt in Heimbach – Düttling

 Nationalparktor in Höfen mit Führung und Filmvorführung über Nationalpark und Wildkatze

 WIZ Heimbach         Wasserkreislauf –  Wasserkraft – Wasserradbau

Waldführungen im Wirtschaftswald mit dem Förster

 Grube Toni Mechernich – Antweiler

Krebse im Teich –  Wasserproben  –  Leben im Bach — Mikroskopieren

Bau von Fledermausnistkästen

 

Die begonnene Arbeit soll kontinuierlich wiederholt, fortgeführt und durch neue Projekte erweitert werden.